Immobilienbewertung 2017-09-22T07:47:15+00:00

Gehen Sie auf Nummer sicher mit einem Immobiliengutachten

Der Preis der für ein Gut erzielt werden kann leitet sich aus dem Grundsatz der Volkswirtschaft ab, je höher die Nachfrage desto höher ist der zu erzielende Kaufpreis, soweit die Theorie. In der Praxis ist die Findung des Marktpreises jedoch ein komplexer Vorgang.

Makler-Formel, Vervielfältiger, Bodenwert, Neubauherstellungs-Kosten oder doch den damals bezahlten DM-Preis in Euro umrechnen?

Die Immobilienwirtschaft bietet zahlreiche Preisbestimmungsmethoden an, das Discounted-Cash-Flow-Verfahren, das Vergleichswertfahren, Sachwertverfahren, das Ertragswertverfahren und einige mehr. Um diese Berechnungen durchführen zu können, reichen Grundkenntnisse nicht mehr aus. Selbst erfahrene Kaufleute der Immobilienwirtschaft kann die Marktpreisermittlung einer Immobilie vor große Probleme stellen.

Aufgrund des Umfangs und des erforderlichen Fachwissens verwenden viele Immobilienmakler nicht die vorgegebenen Bewertungsverfahren, sondern improvisieren bei der Preisermittlung. So wird schnell Ihr „Wunschpreis“ zum Marktwert oder der Makler versucht den Kaufpreis zu schätzen. Durch diese unseriösen Methoden können schnell Vermögensschäden im fünfstelligen Bereich entstehen.

Damit Ihnen ein solcher Schaden erspart bleibt, wird im Vorfeld jedes Immobilienverkaufs ein rechtssicheres Wertgutachten §194 BauGB von unserem Gutachter erstellt.

Besuchen sie uns hier

Klaus-Peter Lindenmann

Geschäftsführung

Dipl. Immobilienwirt (EIA)
gepr. Immobilien-
wertermittler (EIA)

Versicherungsfachmann (BWV)
Experte betriebliche
Altersversorgung (DMA)

(02841) 88 99 6 – 0
lindenmann@selektive.de

Andreas Kauf

Assistent der Geschäftsführung

Immobilien-Ökonom (GdW)
Immobilienkaufmann (IHK)

(02841) 88 99 6 – 17
(0177) 822 1928
kauf@selektive.de