Betriebliche Altersversorgung 2017-09-22T08:25:39+00:00

Betriebliche Altersversorgung

Jeder Arbeitnehmer hat einen gesetzlichen Anspruch auf eine staatlich geförderte Altersvorsorge. Bei einer Direktversicherung unterliegen die Beiträge bis zu einer bestimmten Grenze nicht der Steuer- und Sozialabgabenpflicht. Das heißt, das Bruttoeinkommen und damit die Abgabenlast werden um den Beitrag reduziert. So ist es möglich, mit nur ca. 50% des eigentlichen Beitragaufwandes eine zusätzliche Rente aufzubauen. Da für den Arbeitgeber ebenfalls die Sozialabgaben entfallen, ist dies auch für ihn ein schlagkräftiges Argument. Selbstverständlich beraten wir auch in den anderen Durchführungswegen der Betrieblichen Altersvorsorge wie Unterstützungskasse, Direktzusagen, Pensionskassen und –fonds.

Senden Sie uns eine Nachricht

Klaus-Peter Lindenmann

Geschäftsführung

Dipl. Immobilienwirt (EIA)
gepr. Immobilien-
wertermittler (EIA)

Versicherungsfachmann (BWV)
Experte betriebliche
Altersversorgung (DMA)

(02841) 88 99 6 – 0
lindenmann@selektive.de

Frank Wolter

Kundendienstleiter

Versicherungskaufmann (IHK)
Kundendienstleiter

(02841) 88 99 6 — 22
wolter@selektive.de